five wild pianos

Zeit
21:00
Location

Das smartphone organisiert zukunft und vergangenheit des reisenden: die nächste touristenattraktion wird geplant, die vorherige in bild und ton konserviert. es ist sein wichtigstes werkzeug. fünf klaviere, in australien und thailand aufgenommen, werden aus einem smartphone geschüttelt. seine sensoren machen das aufgenommene klangmaterial haptisch. kleinste bewegungen reichen aus, um durch die samples zu navigieren – eine navigation, die nie gänzlich kontrollierbar ist.

Die Fiesta findet an diesen Locations statt

Die Fiesta wird unterstützt von

Wetteronline Logo
Fiddlers Logo
Quiet Man Logo
Room Nine Logo
Buchladen46 Logo
Logo Siren Media
Bonn im Wandel Logo
Stadt Bonn Logo
Knauber Logo
Logo Max Hostel