Frank & Friends

Zeit
19:00
Location

Wenn es allmählich dunkler wird im Gare du Frank und die Tagestouristen im monoton ruckelnden Zug dösend ihre Reizüberflutung kurieren, wenn die Geräusche der Fahrgeschäfte, der Popcornmaschinen und der Leierkästen allmählich zwischen den massiven Marmorsäulen verhallen und Platz machen für die erholsame Stille der Nacht, dann ist die Zeit des Frank gekommen. Nur einigen Wenigen ist es vergönnt, die schmale Wendeltreppe zu seiner gläsernen Loge unter dem Kuppeldach der Bahnhofshalle hinaufzusteigen, um mit ihm einen schönen Abend zu verbringen...

Die Fiesta wird unterstützt von:

Bonn im Wandel Logo
Stadt Bonn Logo
Wetteronline Logo
Logo Siren Media
Zeit
22:30
Location

In Milwaukee, Wisconsin, aufgebrochen und in Köln angekommen: Wenn Tracy Chapman und Sade miteinander jammen würden, klängen sie womöglich wie Corinne Bahias auf das Wesentliche reduzierter Soulpop – und das Wesentliche ist in diesem Fall Corinnes Stimme, die Euch dorthin bringt, wo Lachen und Weinen, Schwermut und Schweben nah beieinander liegen.