Blog

Klingende Fahrräder im RevierRaum, Gedichte im Modeladen, grandiose Bands und Musiker, eine Ausstellung über die letzten 10 Jahre des Viktoriaviertels und das tollste Publikum, das wir uns hätten vorstellen können.

Seit der letzten Fiesta im Juli diesen Jahres ist viel passiert.

Die Bürgerwerkstatt ist vorbei und ein großflächiger Abriss des Viertels noch immer nicht vom Tisch. Die Zukunft scheint ungewiss und doch könnte die Entwicklung des Viertels aus sich heraus passieren: Wenn das Viktoriabad sinnvoll genutzt wird und die MieterInnen eine langfristige Perspektive bekommen.

Darum haben wir wieder in sieben Locations zelebriert, was eine Stadt lebenswert macht und woran es in Bonn allzu oft mangelt: Offene Räume für selbstorganisierte Kunst und Kultur. Jede Location und jeder Act waren so gut besucht, dass oftmals nicht alle Menschen Platz fanden und auf der Straße warten mussten. 

Zum Abschluss noch ein kurzes Blitzlicht zu...

...unseren Plänen: Fiesta ist nicht gleich Fiesta und jede Fiesta bedeutet jede Menge Arbeit hinter den Kulissen. Daher: Meldet euch jetzt schon, wenn ihr die nächste Fiesta, mutmaßlich im Sommer 2018, mitorganisieren möchtet.

...unseren UnterstützerInnen: Vielen Dank an alle KünstlerInnen, HelferInnen und SponsorInnen, die die Fiesta möglich gemacht haben: Dazu gehören wetteronline.de, Siren Media, Rednib, Knauber und die Bonner Gruppe von Foodsharing, die das grandiose Backstage Buffet mitorganisiert haben.

...unsere Sorgen: Die Spendeneinnahmen waren dieses Mal recht mager. Wenn es euch gefallen hat, spendet bitte auf das Bonn im Wandel Konto (s.u.), damit die KünstlerInnen ihr Spritgeld bekommen. 

...unseren Träumen: Dass unsere Ausstellung zum Viktoriaviertel nochmal gezeigt wird, und dass wir beim nächsten Mal eine neue Location bespielen dürfen. Zum Beispiel eine, die sehr groß ist und in der früher viel Wasser drin war.

Euer Fiesta Team,
Marit, Claudia, Anna, Celina, Maria, Linus, Oleg, Martin, Simon, Till, Clara, Klara, Lena, Henning, Andi, Lasse, Kathrin und Caro

---

Kontakt: fiesta@viktoriaviertel.de

Spendenkonto:
- Kontoinhaber: Bonn im Wandel e.V.
- IBAN DE45 3705 0198 1932 8872 74
- Stichwort: Fiesta Künstlerspende

Die Fiesta wird unterstützt von:

Wetteronline Logo
Rednib
Knauber Logo
Logo Siren Media

Technikpartner: Siren Media